2. April 2024

                                                                                                                                                     
Weisslingen, 2. April 2024
 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Gerne möchte ich Ihnen hier einige wichtige Informationen zu verschiedenen Themen sowie einen ersten Aus­blick über den aktuellen Stand der Planung für das neue Schuljahr 2024/2025 zukommen lassen.

Schwerpunkt «Respektvoller Umgang»

An unserer Schule legen wir grossen Wert auf einen respektvollen Umgang. In den vergangenen Jahren haben wir uns mit unseren Schülerinnen und Schülern vertieft damit auseinander­gesetzt. Daher ist dieses Thema fester Bestandteil unseres Schulalltags. Nun haben sich fleissige Bienen in den Klassenzimmern niedergelassen und wollen die Kinder im respektvollen Umgang noch weiter schulen und unterstützen. Am Mittwoch, dem 13. März 2024 versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule, um gemeinsam in das neue Projekt zu starten, welches uns zukünftig be­gleiten wird.

Folgende Schwerpunkte werden uns beschäftigen:

  • Wir passen unsere Lautstärke und unser Verhalten der Umgebung an.
  • Wir akzeptieren einander, wie wir sind.
  • Wir helfen und unterstützen einander.
  • Wir halten das Schulareal sauber.
  • Wir lösen Konflikte anständig und entschuldigen uns.
  • Wir sprechen respektvoll miteinander.
  • Wir tragen unserer Umgebung Sorge und halten Ordnung.

Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler am Montagvormittag, 06. Mai 2024

Am schulinternen Weiterbildungstag vom Montag, 06. Mai 2024 wird eine kostenlose Betreuung für Schülerinnen und Schüler (Kindergarten und Primarschule) ange­boten. Diese Betreuung findet jeweils zwischen 08.00 – 11.50 Uhr in der Kita Tagesstern mit zusätzlichem Be­treuungspersonal statt. An­meldungen für das Be­treuungsangebot müssen bis spätestens Donnerstag, 18. April 2024 via KLAPP an die Schulleitung er­folgen. Schülerinnen und Schüler aus den Aussen­wachten haben ein Anrecht auf einen entsprechenden Schulbustransport.

Ausblick auf das Schuljahr 2024/2025

Die aktuell sehr unterschiedlich grossen Kinderzahlen in den verschiedenen Jahrgängen erschweren bzw. verunmöglichen eine Klassen- und Stellenplanung, welche eine Konstanz für alle Beteiligten er­möglichen würde.

Für die Klassenplanung bzw. Bildung von zwei Jahrgangsklassen wären 40 – 44 Kinder pro Jahrgang optimal, im Bereich unter 38 Kindern sind wir im kritischen Bereich. Entscheidend für die Klassen- bzw. Stellenplanung sind die sog. Vollzeiteinheiten (VZE), welche uns das Volksschulamt (VSA) des Kt. Zürich zugesteht.

Hier die provisorischen Kinderzahlen (Stand Ende März 2024) fürs kommende Schuljahr:

  • 1. Kindergarten ca. 22 SuS
  • 2. Kindergarten 39 SuS
  • 1. Klasse 41 SuS
  • 2. Klasse 35 SuS
  • 3. Klasse 37 SuS
  • 4. Klasse 37 SuS
  • 5. Klasse 36 SuS
  • 6. Klasse 33 SuS

Nach intensiven Verhandlungen mit dem VSA wird uns aufgrund der sehr anspruchsvollen Ausgangslage ermöglicht, Klassen mit verhältnismässig tiefen Kinder­zahlen zu bilden.

Anstatt ausserordentlich grosse Klassen (26 bzw. 27 Kinder) in den 3. und 4. Klassen führen zu müssen, wird durch die Bewilligung einer zusätzlichen Klasse diese Situation fürs Schuljahr 2024/2025 entschärft.

Dies führt im kom­menden Schuljahr zu folgenden Veränderungen in der Klassen- bzw. Stellenplanung:

  • Schliessung des Kindergartens Burg
  • Bildung einer reinen 1. Klasse
  • Bildung von je zwei 3. und 4. Klassen, was zur Auflösung der aktuellen 2./3. Klasse von Frau A. Stadelmann führt

Hier eine Übersicht auf den aktuellen Stand der Klassenplanung:

  • Kindergarten Hintergasse (1./2. Kindergarten)
  • Kindergarten Schmittenacher (1./2. Kindergarten)
  • Kindergarten Theilig (1./2. Kindergarten)
  • 1 x 1. Klasse
  • 3 x 1./2. Klassen
  • 2 x 3. Klasse
  • 2 x 4. Klasse
  • 1 x 5. Klasse
  • 1 x 5./6. Klasse
  • 1 x 6. KIassen

Einen ausführlichen Überblick über die definitive Klassen- bzw. Stellen­planung inklusive deren Klassen­lehrpersonen werde ich Ihnen voraussichtlich Ende Mai 2024 zukommen lassen.

Externe Angebote

  • Der Dachverband Winterthurer Sport (DWS) bietet in den Frühlingsferien 2024 wieder diverse Sport­kurse an. Im Anhang finden Sie die Ausschreibung. Die Website mit dem entsprechenden An­melde­formular finden Sie unter: https://dwswinterthur.ch/index.php/feriensportkurse
  • Das traditionelle Velo-Rallye des Gemeindevereins Weisslingen (GVW) findet wie üblich am Auffahrts-Donnerstag, 9. Mai 2024 statt (detaillierte Infos siehe Flyer im Anhang).
  • Anlässlich des Schweizer Vorlese-Tages findet am Mittwoch, 22. Mai 2024 um 17.30 Uhr in der Bibliothek Weisslingen ein Anlass für Schülerinnen und Schüler des Kindergartens bis 2. Klasse statt (siehe Flyer).
  • An-/Abmeldungen sowie Änderungswünsche bezüglich Musikunterricht an der Jugendmusik­schule Winterthur (JMSW) fürs kommende Semester sollten bis 31. Mai 2024 erfolgen (siehe Flyer im Anhang).
  • Das Amt für Jugend und Berufsberatung der Bildungsdirektion des Kantons Zürich lädt Sie zum Kantonalen Elternbildungstag vom Samstag, 15. Juni 2024 von 8.30 – 13.45 Uhr in Winterthur ein. Der anregende Bildungstag rund um das Thema «Stark im Familien­alltag» bietet Müttern und Vätern sowie weiteren Interessierten die ideale Gelegenheit, in Themen reinzuschnuppern, Wissen zu erweitern und Impulse für den Erziehungsalltag mitzunehmen. Weitere Informationen können Sie dem Flyer im Anhang oder der Website: https://www.zh.ch/de/fami­lie/angebote-fuer-familien-mit-kin­dern/elternbildung/kantonaler-elternbildungstag.html entnehmen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne und farbenfrohe Frühlingszeit mit vielen kleinen und grossen Licht­blicken.

Freundliche Grüsse
Marco Amrein
Schulleitung Primarschule Weisslingen

Zugehörige Objekte

Name
Quintalsbrief_Ausblick SJ24_25 April2024 Download 0 Quintalsbrief_Ausblick SJ24_25 April2024