Die Mitglieder der Schulpflege werden für eine Legislaturperiode von vier Jahren vom Volk gewählt. Die Wahlen finden auf Gemeindeebene statt. Die Schulpflege ist für die strategischen Aufgaben im Zusammen­hang mit dem Schulbetrieb zuständig. Sie ist für die Schulen und Kindergärten der Gemeinde zuständig und sorgt für die Einhaltung des Volksschulgesetzes sowie die Umsetzung der Beschlüsse der vorgesetzten Schulbehörden (z. B. Bildungsrat, Bil­dungsdirektion).

Das Gremium besteht in Weisslingen aus fünf Mitgliedern. Nebst der Führung ihres zugeteilten Ressorts besuchen die Mit­glieder der Schulpflege regelmässig die ihnen zugeteilten Lehrpersonen bzw. Klassen und Kindergärten (siehe Besuchsordnung) und sind in der Regel an den Elternabenden anwesend. 

Mitteilungen der Schulpflege finden Sie jeweils unter "Aktuelles"

Schulpflege
N. Schönenberger, M. Kuhn, T. Götz, P. Rufener, M. Bachofner (v. links)

Sprechstunde der Schulpflege-Präsidentin

Eltern sowie alle interessierten Personen haben die Möglichkeit, Termine mit der Präsidentin der Schulpflege Weisslingen zu vereinbaren.

Im Rahmen dieser Termine können Anliegen vorgebracht werden und es besteht die Möglichkeit, nach Hintergrund-Informationen zu getroffenen Entscheidungen der Schulpflege zu fragen.

Selbstverständlich bieten diese Termine auch Gelegenheit, schulische Fragen zu thematisieren.

Die Termine können Sie direkt mit der Schulpräsidentin, Frau Marianne Bachofner, unter der Telefon-Nr. 052 397 32 00 vereinbaren.

Name FunktionTätig in